NATANABOL MEN


NATANABOL WOMEN



 

BESCHREIBUNG

Natanabol - Der 100% natürliche anabole Faktor für Top-Leistung

 

Natanabol setzt neue Maßstäbe in puncto funktioneller Nahrungsergänzung denn es erfüllt folgende Anforderungen:

 

1) 100% natürliche Rohstoffe

2) Garantiert frei von verbotenen Inhaltsstoffen

3) Wirkung ab der ersten Kapsel

4) Wirksam im Mann und der Frau

5) Sichere Anwendung seit mehr als 2 Jahren bei hunderten Verwendern

6) Bis dato: 100% zufriedene Nutzer

 

ERFAHRUNGEN:

Natanabol wirkt bei Frauen und Männern. Frauen erfahren eine starke Reduktion von Körperfett und bauen qualitativ hochwertige Muskulatur auf, ohne massig zu werden.

In Männern sorgt "Nata" (liebevoller Spitzname) für ungeahnte Kraftexplosionen und ein Herausarbeiten jedes einzelnen Muskels.

(Die getätigten Aussagen basieren auf jahrelanger Erfahrung und sind direkt den Erfahrungen der Nutzer abgeleitet - Also keine "Märchen")

 


Keine geheimen Zutaten - Nur:

Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) +

Hirschwurzel (Raponthicum carthamoides)+

Grüner Tee (Camellia sinensis) = The Edge of pure natural power....


Grüner Tee

Grüner Tee - Camellia sinensis

 

Der grüne Tee zählt seit Jahrtausenden zu einen traditionellen Bestandteil der fernöstlichen Medizin und Ernährungslehre. Er gilt als heilbringend, stärkend, tonisierend und als Anti-Aging Mittel schlechthin ABER was macht den Grünen Tee so interessant für den Elite Cross -Fitter und leistungshungrigen Sportler von Heute ?

Folgende Studienlage bringt bestechende Argumente:

 

• Reduziert gemeinsam mit Widerstandstraining signifikant den Körperfettanteil und   den Hüftumfang (6, 7, 8)

 

• Verbessert maßgeblich die Muskelstärke und -leistungsfähigkeit (6)

 

• Anti-Aging-Effekte (8)

 

• Positiver Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System (8)

 

• Schützt vor Diabetes und Krebs (8)

 


Heidelbeere

Die Heidelbeere - Vaccinum myrtilles

 

Die Heidelbeere stellt in unseren Breiten keine Seltenheit dar, aber die Wenigsten unter uns wissen, welch vielfältige Wirkung in ihr schlummert.

Schon den Kelten und Germanen galt sie als heilig - Als Kraft- und Lebensspender. Die Studienlage beweist ganz klar: Hoher Grad an Antioxidantien, schützt gegen oxidativen Stress, verbessert die Nachtsicht uvm. Die Benefits für den Verwender liegen, für den Breiten- bis Hochleistungssportler, gemäß aktueller Studienlage,  auf der Hand:

 

• Signifikant schnellere Erholung (1)

 

• Eindeutige Steigerung der Kraftleistung (1)

 

• Reich an Antioxidantien und Polyphenolen (1)

 

• Verbessert das Merk- und Denkvermögen (2)

 

• Antidepressive Effekte (2)


Hirschwurzel

Die Hirschwurzel - Raponthicum carthamoides

 

Die Geheimwaffe...In Russland seit langem bekannt und hoch geschätzt trägt die Hirschwurzel dort den Namen "Maral", oder "Golden Root". Sie zählt zu den stärksten Adaptogenen und bereitet den Körper auf Stress vor, bevor dieser Stress erfährt. Dies hat zur Folge, dass er anschließend unter Belastung diese ganz einfach weg steckt. Die Hirschwurzel zeigte zudem starke anabole Effekte und erhöht die Stickstoffspeicherung in der Muskulatur. Davon profitieren Männer wie Frauen gleichermaßen. Mehr Muskeln = Höherer Grundumsatz = Höherer Kalorienverbrauch. Die Fakten zur Hirschwurzel gestalten sich wie folgt:

 

 • Ausgeprägte anabole Effekte auf die Skelettmuskulatur (3)

• Erhöhte Protein-Speicherung im Muskel (3)

• Breiteres Spektrum an aufbauenden Wirkungen als Methandrostenolone (anaboles Steroid) (4)

• Antioxidative, antimikrobielle, Anti-Krebs- und immunaktivierende Wirkung (5

• Erhöht die Toleranz gegenüber körperlichem und geistigem Stress (5)


Angeführte Aussagen leiten sich wissenschaftlichen Studien ab und dienen lediglich dem Informationswert. Das Cross Foods-Team

Quellenangaben:

(1) Effect of New Zealand blueberry consumption on recovery from eccentric exercise-induced muscle damage.

McLeay Y, Barnes MJ, Mundel T, Hurst SM, Hurst RD, Stannard 

School of Sport and Exercise, Massey University, Palmerston North, New Zealand. S.Stannard@massey.ac.nz.

J Int Soc Sports Nutr. 2012 Jul 11;9(1):19. doi: 10.1186/1550-2783-9-19.

(2) Blueberry supplementation improves memory in older adults.

Krikorian R, Shidler MD, Nash TA, Kalt W, Vinqvist-Tymchuk MR, Shukitt-Hale B, Joseph JA.

J Agric Food Chem. 2010 Apr 14;58(7):3996-4000. doi: 10.1021/jf9029332.

(3) Anabolic activity of phytoecdysone-ecdysterone isolated from Rhaponticum carthamoides (Willd.) Iljin. [Article in Russian]

Syrov VN, Kurmukov AG.

Farmakol Toksikol. 1976 Nov-Dec;39(6):690-3.

(4) The action of methandrostenolone and ecdysterone on the physical endurance of animals and on protein metabolism in the skele­tal muscles. [Article in Russian]

Chermnykh NS, Shimanovskiĭ NL, Shutko GV, Syrov VN.

Farmakol Toksikol. 1988 Nov-Dec;51(6):57-60.

(5) Chemistry and pharmacology of Rhaponticum carthamoides: a review.

Kokoska L, Janovska D.

Department of Crop Sciences and Agroforestry, Institute of Tropics and Subtropics, Czech University of Life Sciences Prague, Kamy­cka 129, 165 21 Prague 6-Suchdol, Czech Republic. kokoska@its.czu.cz

Phytochemistry. . 2009 May;70(7):842-55. doi: 10.1016/j.phytochem.2009.04.008. Epub 2009 May 18.

(6) The effects of green tea consumption and resistance training on body composition and resting metabolic rate in overweight or obese women.

Cardoso GA, Salgado JM, Cesar Mde C, Donado-Pestana CM.

Department of Agroindustry, Food, and Nutrition, Luiz de Queiroz College of Agriculture-ESALQ, University of São Paulo, Piracica­ba, São Paulo, Brazil.

J Med Food. 2013 Feb;16(2):120-7. doi: 10.1089/jmf.2012.0062. Epub 2012 Nov 9.

(7) Beneficial effects of catechin-rich green tea and inulin on the body composition of overweight adults.

Yang HY, Yang SC, Chao JC, Chen JR.

Department of Nutrition, I-Shou University, Yanchao District, Kaohsiung City, Taiwan, ROC.

Br J Nutr. 2012 Mar;107(5):749-54. doi: 10.1017/S0007114511005095. Epub 2011 Oct 28.

(8) Tea and health: Studies in humans.

Khan N, Mukhtar H.

Department of Dermatology, University of Wisconsin-Madison, 4385, Medical Sciences Center, 1300 University Avenue, Madison, WI, 53706. hmukhtar@wisc.edu. Curr Pharm Des. 2013 Feb 19.