CreaComplex - Die Kraftformel





Beschreibung

CreaComplex - Das klingt nach Power ohne Ende...

CreaComplex steht für die perfekte Matrix. Ohne Zucker, ohne Zusatzstoffe - Nur Reinstoffe pharmazeutischer Qualität und natürliche Adaptogenpower auf Schisandra-Basis. CreaComplex steht auch für Spass am Training, nie endende Kraft und eine klare Verbesserung der Regeneration. Mehr Worte bedarf es nicht - CreaComplex spricht für sich.

Keine ? nur:

KREATIN - ETHYLESTER

+SCHISANDRA CHINENSIS

 + BETA - ALANIN

 + AAKG

 + PYRUVAT

 + CALCIUM  + CITRAT  + KALIUM


Kreatin Ethyl Ester - Das bessere Kreatin

 

Creatin

Creatin stellt eine körpereigene Substanz dar - Sie wird im Körper selbst synthetisiert, aber auch durch Lebensmittel (vor allem Fleisch) zugeführt. Creatin gilt das das am besten untersuchteste Nahrungsergänzungsmittel und gilt als sicher. Die wissenschaftliche Studienlage gliedert sich wie folgt:

 

  • Creatin Ethyl Ester wurde für bessere Löslichkeit, Aufnahme und Ausbeute des Creatins im Vergleich zu Creatin Monohydrat kreiert (1)
  • Creatin Ethyl Ester weißt basierend auf aktuellen Studien bessere Stabilität und Aufnahme, als normales Creatin Monohydrat auf. (1)
  • Creatin stellt ein sicheres Nahrungsergänzungmittel, das basierend auf wissenschaftlichen Studien einen stärkeren Zuwachs an fettfreier Muskelmasse, sowie Kraftzuwächse ermöglicht (2)
  • Die leistungssteigernde Wirkung bleibt nicht auf Kraftdisziplinen begrenzt, sondern gilt auch für Kraftausdauersportarten wie Laufen und Schwimmen (2)

Beta - Alanin

Beta Alanin

Beta Alanin stellt das Amin der Asparaginsäure (Aminosäure) dar.

Beta Alanin gilt als 100% sicher und weisst viele nutzbringende Eigenschaften auf, von denen der aktive Sportler von Heute gekonnt Nutzen ziehen kann:

  • Beta Alanin sorgt für höhere Kraftleistung im Vergleich zur Kontrollgruppe (3)
  • Beta Alanin wirkt in trainierten und untrainierten Sportlern und stellt ein natürliches, die Leistung verbesserndes Supplement für alle Alters- und Trainingsklassen (3)
  • Beta Alanin erhöht die Leistungsfähigkeit während körperlicher Belastung  (4,5)
  • Beta Alanin fördert die Regeneration nach körperlicher Belastung (4,5)

 


Die Schisandra Beere

Schisandra Beere - Schisandra chinensis

 

In der traditionell chinesischen Medizin gilt die Schisandra Beere als die Beere der 5 Geschmäcker: süß, sauer, bitter, astringierend und salzig - Je nach Pflanzen- und Beerenteil. Dementsprechend werden die Geschmäcker der chinesischen Lehre entsprechend auch verschiedenen Organen zugeteilt und davon positive Effekte abgeleitet. Sauer und salzig für die Leber und die Hoden. Bittere und astringierende Komponenten für das Herz und die Lunge und die süßen Anteile für den Magen/Darm. In der chinesischen Volksheilkunde findet die Pflanze bei sexueller und allgemeiner körperlicher Schwäche, Impotenz, Erkrankungen des Darms, Erkrankungen das Harn-Blasensystems und der Niere, spontanen Schwitzen und Nachtschweiss (Yin-Mangel), Asthma, Kurzatmigkeit, Erschöpfung, Diabetes uvw. angewendet - Ein Allheilmittel so zu sagen. Die Wirkungen zusammengefasst gliedern sich wie folgt:

 

Starkes Adaptogen (vergleichbar mit dem Ginseng) (11)
Erhöht die Stressresistenz (11)
Erhöht die körperliche Leistungsfähigkeit (11)
Füllt den Akku wieder auf (11)

Arginin Alpha Keto Glutarat (AAKG)

AAKG

AAKG setzt sich wiederum aus der Amninosäure Arginin (wie Beta-Alanin) und der Alpha-Ketoglutarsäure zusammen. AAKG erhöht bewiesenermaßen den Anteil an NO (Stickstoffmonoxid) im Blut und senkt dadurch den Blutdruck, weitet die Venen und führt zu den bekannten und beliebten "Pump-Effekt". Die für den Sportler relevante Studienlage sieht wie folgt aus:

 AAKG erhöht die Maximalkraftleistung (6)

 


Calcium

Calcium - Baustein des Lebens und...

Calcium spielt bekannterweise eine große Rolle im Rahmen der Knochengesundheit. Es fördert aber auch die Muskelkontraktion und muskuläre Leistungsfähigkeit. Seinen Gegenspieler stellt das Magnesium, dass die Muskeln entspannt und Krämpfe verhindert. Calcium kann noch viel mehr . Es nimmt massiven Einfluss auf den Hormonstoffwechsel. Die Studienlage sagt dazu Folgendes:

 Die Zufuhr von Calcium erhöht den Gesamttestosteronspiegel und den Spiegel an freien Testosteron in Athleten während und nach harter körperlicher Belastung (7)

 


Kalium

Kalium spielt eine wichtige Rolle im Säuren-Basenhaushalt, im Elektrolytstoffwechsel, in der Freisetzung von Hormonen uvm UND es repräsentiert einen anti-katabolen Faktor, denn:

 Kalium unterstützt den Erhalt von Muskelmasse (8)

 


Quellenangaben

(1)J Diet Suppl. 2013 Sep;10(3):241-51. doi: 10.3109/19390211.2013.822453. pH-dependent stability of creatine ethyl ester: relevance to oral absorption. Gufford BT1, Ezell EL, Robinson DH, Miller DW, Miller NJ, Gu X, Vennerstrom JL. Author information 1College of Pharmacy University of Nebraska Medical Center, Nebraska Medical Center, Omaha, Nebraska 68198-6025, USA.

 

(2)J Sports Sci Med. 2003 Dec 1;2(4):123-132. eCollection 2003. Creatine Supplementation and Exercise Performance: A Brief Review. Bird SP. Author information  School of Human Movement Studies, Human Performance Laboratory, Charles Sturt University , Bathurst, NSW, Australia.

(3)Amino Acids. 2014 Feb 6. [Epub ahead of print] Influence of training status on high-intensity intermittent performance in response to β-alanine supplementation. de Salles Painelli V1, Saunders B, Sale C, Harris RC, Solis MY, Roschel H, Gualano B, Artioli GG, Lancha Jr AH. Author information 1Laboratory of Applied Nutrition and Metabolism, School of Physical Education and Sport, University of Sao Paulo, Av. Mello de Moraes, 65-Butanta, São Paulo, SP, 05508-030, Brazil.

(4)J Strength Cond Res. 2013 Nov 22. [Epub ahead of print] β-alanine supplementation for athletic performance: An update. Bellinger PM. Author information  1School of Rehabilitation Sciences, Griffith University, Gold Coast, Queensland 4222, Australia.

(5)Int J Sport Nutr Exerc Metab.2013 Aug 5. [Epub ahead of print] The Effects of Beta Alanine Supplementation on Performance: A Systematic Review of the Literature. Quesnele JJ1, Laframboise MA, Wong JJ, Kim P, Wells GD. Author information  1Division of Graduate Studies, Clinical Sciences, Canadian Memorial Chiropractic College, Toronto, ON, Canada.

(6)Nutrition. 2006 Sep;22(9):872-81. Pharmacokinetics, safety, and effects on exercise performance of L-arginine alpha-ketoglutarate in trained adult men. Campbell B1, Roberts M, Kerksick C, Wilborn C, Marcello B, Taylor L, Nassar E, Leutholtz B, Bowden R, Rasmussen C, Greenwood M, Kreider R.Author information  1Exercise and Sport Nutrition Laboratory at the Center for Exercise, Nutrition, and Preventative Health Research, Department of Health, Human Performance, and Recreation, Baylor University, Waco, Texas, USA.

(7)Biological Trace Element Research  June 2009, Volume 129, Issue 1-3, pp 65-69  Testosterone Levels in Athletes at Rest and Exhaustion: Effects of Calcium Supplementation ,Vedat Cinar, Abdulkerim Kasim Baltaci, Rasim Mogulkoc, Mehmet Kilic

(8)Am J Clin Nutr. 2008 Mar;87(3):662-5. Alkaline diets favor lean tissue mass in older adults.

Dawson-Hughes B1, Harris SS, Ceglia L. Author information  1Jean Mayer US Department of Agriculture Human Nutrition Research Center on Aging at Tufts University, Boston, MA, USA.

(11) Pharmacology of Schisandra chinensis Bail.: An overview of Russian research and uses in medicine. Alexander Panossian, Georg Wikman. Swedish Herbal Institute Research & Development, Sparvägen 2, SE-432 96, Askloster, Sweden. Journal of Ethnopharmacology 118 (2008) 183-212

 (12)Eur J Appl Physiol. 2011 Dec;111(12):2941-50. doi: 10.1007/s00421-011-1921-4. Epub 2011 Mar 25.Oral tyrosine supplementation improves exercise capacity in the heat. Tumilty L1, Davison G, Beckmann M, Thatcher R. Author information 1Department of Sport and Exercise Science, Aberystwyth University, Carwyn James Building, Penglais Campus, Aberystwyth, Ceridigion, SY23 3FD, Wales, UK. llt07@aber.ac.uk 

 


im Shop erhältlich unter www.nufex.at